VORWORT

My beautiful picture     wintergroß     My beautiful picture

Unserem ehemaligen, langjährigen Vorgesetzten in der schweren Zeit der Umdislozierung unseres Truppenteils und der Umstrukturierung des Fallschirmjägerbataillons der NVA zum Luftsturmregiment,

Herrn Generalleutnant Klaus Winter,

in Dankbarkeit, Verehrung und Memoriam.


Traditionsgemäß denken Kameraden der Interessengemeinschaft Fallschirmjäger weit voraus und sorgen dafür, dass unser Dienst einen würdigen Platz im Land und in der Geschichte findet. Die Wahrung der Erinnerung an Fallschirmjäger der NVA kann nur im Kontext deutscher Geschichte einerseits und nur im Zusammenhang mit der Geschichte deutscher Fallschirmjäger andererseits gesichert werden.

Deshalb auch unser Ansatz, den die Interessengemeinschaft Fallschirmjäger lange schon ausgesprochen hat:

Fallschirmjäger der NVA – Teil der deutschen Militärgeschichte

Es bewegt jeden von uns, welchen Status der Fallschirmjäger der NVA nunmehr hat, nachdem der Staat, dem er diente, nicht mehr existiert. Der letzte Fahneneid, den wir 1990 geschworen hatten, ist — nachdem die DDR noch im gleichen Jahr dem Geltungsbereich des Grundgesetzes beitrat — nicht mehr gegenständlich. Die NVA wurde formell in die Bundeswehr integriert. Umso wichtiger ist es, in der Gegenwart über die Fallschirmjäger der NVA sachlich fundiert zu berichten.

Die Geschichte der Fallschirmjäger der NVA dürfen nicht diejenigen schreiben, die diese Epoche lediglich vom Hörensagen kennen oder diejenigen, die sie für politisch verbrämte Ziele nutzen möchten. Aus diesen Gründen entstand diese Dokumentation. Sie soll in einer kurzen Fassung über die Fallschirmjäger der NVA als Teil der deutschen Militärgeschichte informieren. Authentisch, sachlich fundiert, frei von Emotionen.

Klaus-Dieter Krug OTL a.D., FJB-40/LStR-40 von 1973-1988